Trainer

Die Gecko-Trainer stellen sich vor.

Jan Zellin                                                                                                                            

 

 

 

 

 

 

 

Trainer für Lauf und Rad

Jan, Jahrgang 1983, studierte Sport an der Ruhr-Uni Bochum und verfügt daher über ein fundiertes Fachwissen im Bereich der Sportwissenschaft. Dazu kommt seine jahrelange Erfahrung als aktiver Triathlet (unter anderem bei den Tri-Geckos), die er in sein Lauf- und Radtraining mit einfließen lässt. Er fungiert als eine Art „Spielertrainer“ und fordert seine Athleten auch während Trainingsläufen oder Radausfahrten, in dem er aktiv an den Trainingseinheiten teilnimmt.
Nach dem Erwerb der Trainer C-Lizenz in 2012 verfügt er mittlerweile auch über die A-Lizenz Langdistanz Leistungssport. Auf Wunsch stellt er neben den geleiteten Lauf- und Rad-Einheiten ebenfalls komplette Wochentrainingspläne zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist allerdings eine regelmäßige Rückmeldung durch die Athleten.

Kontakt: Jan Zellin – +49 (0) 1522 4544405

 

Eicke Zandecki

Trainer für Schwimmen

Eike, Jahrgang 1989, studiert Sport und Deutsch an der Ruhr-Universität Bochum und verfügt über ein breites und fundiertes Wissen im Bereich der Sportwissenschaft sowie des Wassersports. Durch eine jahrelange aktive Laufbahn als Schwimmer, hat sich ein klarer Bezug zum Schwimmtraining heraus gebildet. Schon früh hat er angefangen, mit Schwimmgruppen zu arbeiten und diese zu fördern. Seit 2007 besitzt er die Trainer C-Lizenz für den Leistungssport Schwimmen und arbeitet seit 2013 als Referent für den Schwimm-Verband Südwestfalen im Bereich Schwimmen. Ende 2011 hat er mit seiner Arbeit bei den Tri-Geckos begonnen und verhilft den Athleten immer weiter zur persönlichen Entwicklung im Wasser. Dabei führt er sie immer wieder an ihre persönlichen Grenzen (100*100m Schwimmen) und hilft die Mannschaften immer konkurrenzfähiger werden zu lassen.

 

Kontakt: Eike Zandecki  +49 (0) 173 – 2046725