Ein Gecko schwimmt nach Afrika & erfolgreicher Start in die Laufsaison

image1

Nach der Saison ist vor der Saison oder die Triathlonsaison 2018 liegt hinter uns, die Laufsaison hat begonnen!

Beim der Neufauflage des Westfalenparklaufs feierte Andrea Gößlinghoff mit 33 Sekunden Vorsprung auf Platz 2 den Sieg in ihrer Altersklasse über die 5km Strecke und unsere „Neu-Geckos“ Lavinia Weiß (Platz 2) und Robbie Dale (Platz 1) feierten über die 10km-Strecke weitere Podiumsplätze.

Imke Tembrink feierte zusätzlich zum Sieg in ihrer Altersklasse den Vize-Meistertitel im Rahmen der Kreismeisterwertung. Gute eine Woche später legte Imke bei der 34. Barbara Runde in Oberaden nach. Bei Nieselregen und heftigen Wind standen mit Platz 1 in der Alterklassenwertung und Platz 3 in der Gesamtwertung die nächsten Podiumsplätze auf dem Plan.

Gemeinsam mit Imke feierten Christian Bodach (AK-Platz 1) und Martin Itter (AK-Platz 3) weitere Podiumsplatzierungen für die Geckos über die 10km-Strecke. Für Christian war es der erste 10km-Lauf nach 2012.

Der 10km-Lauf war für Christian dabei sicherlich eine willkommene Abwechselung für die Arme, denn gut 5 Wochen absolvierte er die rund 23km lange Meerenge zwischen Europa und Afrika als Schwimmer. Die Ruhrnachrichten berichten darüber in ihrer Printausgabe und Online.

Video vom Saisonabschluss

Hier ein kurzes Video, um unseren diesjährigen Saisonausklang nochmal aufleben zu lassen:

Vielen Dank nochmal Andrea, Linda, Elli & Armin für die Organisation unserer Saisonabschlussfeier und an Kai für die Fotos!