Mai 2012

Die Veranstaltungen aus Mai 2012

 

 28.05.2012 17. Friedenslauf des TSV Kirchlinde
Der Straßenlauf ist auf den Strecken 5 und 10 km amtlich vermessen und damit bestenlistentauglich.
1,2 km Fredrik Schlonsok 1. – 1. MSA 04:05
5 km Waldemar Schlonsok 16. – 1. M50 21:43
10 km Udo Ullrich 56. – 6. M55 47:38
10 km Dominik Ullrich 84. – 1. MJB 52:16
Ergebnisse Fotos Pressemeldung

 

 23.05.2012 „Campuslauf“ der TU Dortmund
Der nicht amtlich vermessene Volkslauf ist nicht bestenlistentauglich!  Auch ist die Streckenlänge falsch angegeben und ca. 4,7 bzw. 2,3 km lang!
2,5 km Malte Fischer 4. – 1. M11 08:53
5 km Max Lambing 22. – 2. MJA 19:42
5 km Jan Schweitzer 32. – 3. MJA 20:22
5 km Fredrik Schlonsok 33. – 2. MSA 20:38
5 km Lars Jepkens 41. – 3. MJB 21:14
5 km Waldemar Schlonsok 46. – 38. MHK 21:32
5 km Leo Fulfs 116. – 3. MSA 23:43
5 km Phil Lambing 179. – 5. MJB 25:52
Ergebnisse 2,5 km Ergebnisse 5 km Pressemeldung

 

 20.05.2012 10. „Dalkeman“ Triathlon in Gütersloh
Matthias Mendorf 28. – 7. M30 2:09:15
Ergebnisse

 

 19.05.2012 Ironman Lanzarote Canarias
Ironman Lanzarote Großes Lob für die kämpferische Einstellung. Nachdem Matthias in den letzten beiden Wochen verletzungsbedingt nicht trainieren konnte und die ganze Aktion eher auf Abmeldung hindeutete, hat er die Zähne zusammengebissen und den Ironman auf Lanzarote gefinisht.
Aller herzlichsten Glückwunsch!
Matthias Pelster 809./767. – 56. M25 12:46:08
Ergebnisse
Gecko-Gallary
[nggallery id=9]

 

 12. – 17.05.2012 12. Riesenbecker SIX-DAYS
140 Kilometer in 6 Tagen – so hieß die Herausforderung bei der Laufserie „Riesenbecker Six-Days“. Jeder Tag musste eine andere Strecke durch das Tecklenburger Land absolviert werden. Überwiegend durch Wälder und über Feldwege ging es viel rauf und runter, mit Steigungen bis 25 %, in der Spitze einmal bis 40 %. Dieser Herausforderung stellte sich Franz-Josef, der die Six-Days nach Verletzungspause nutzte, um wieder richtig „rein“ zu kommen.
Franz-Josef Thölking 199. – 32. AK50 10:17:57
Ergebnisse
Gecko-Gallary
[nggallery id=8]

 

 13.05.2012 ELE Triathlon Gladbeck
1 – 38,5 – 9,4 Christian Bodach 14. – 6. M30 01:59:18
1 – 38,5 – 9,4 Olaf Rechter 130. – 10. M50 02:27:39
Ergebnisse
Bilder (Bodach Startnr. 588, Rechter Startnr. 589)

 

13.05.2012 21. Iserlohner IKZ Jedermann Triathlon
Wieder starke Gecko-Beteiligung bei unserem Nachbarn in Iserlohn. Die Sprint-Distanz über 500 m – 22 km – 4,8 km ist für viele der Triathlon-Auftakt in die Saison 2012.
Neuzugang Marcel Berghammer zeigte den „Jedermännern“ wo nach dem Schwimmen Vorne ist (S-6’23). Er konnte seine Führung auf der welligen Radstrecke lange halten und musste sich erst im Laufen knapp geschlagen geben. Auch Annette zeigte sich fit für den kommenden Ligastart und gewann ihre Altersklasse.
Annette Frederking 5. – 1. W50 01:23:12
Anni Hallmann 6. – 2. W25 01:24:54
Marcel Berghammer 3. – 2. M20 01:06:14
Thorsten Schlüter 8. – 4. M30 01:08:28
Jan Zellin 18. – 2. M25 01:11:02
Ingo Parche 19. – 2. M45 01:11:03
Alexander Töpfer 20. – 3. M35 01:11:24
Holger Krippenstapel 36. – 5. M45 01:14:49
Matthias Mendorf 40. – 8. M30 01:15:28
Michael Gärtner 90. – 14. M40 01:25:02
Jürgen Tebrün 103. – 20. M45 01:28:28
Ergebnisse

 

13.05.2012 23. Hamelner Triathlon
Als letzte Vorbereitung für den Ligaeinsatz nutzte Carina ihre Chance und gewann die Altersklasse im Sprint (500-20-4,7), nach einer verkürzten Laufstrecke von ca. 4,7 km. Dafür lag das „Zeitteil“ 10 m hinter dem Ausstieg und in der Radzeit sind 2 Wechsel mit 250 m Laufen zu berücksichtigen.
Carina Huhn 19. – 1. W20 1:11:40
ErgebnisseBilder

 

09.05.2012 Praktikum auf der Bahn für die Uni Dortmund
3.000 m Carina Huhn 12:10

 

06.05.2012 8. Sparkassen-Triathlon Versmold
Das Wasser im Versmolder Parkbad ist kaum eingelassen, da tummelten sich auch schon die Triathleten darin. Und mitten drin auch einige Geckos. Alexander startete über die Olympische Distanz, während unsere Jugend im Nachwuchscup bei der NRW-Meisterschaft einen Swim & Run austrugen.
1 – 40 – 10 Alexander Töpfer 29. – 4. M35 2:04:18
0,75 – 5 Annika Potthoff 9. – 4. WJU 34:17
0,75 – 5 Lars Jepkens 12. – 7. MJA 31:55
0,75 – 5 Max Lambing 11. – 5. MJU 31:33
Ergebnisliste
Pressemeldung

 

05.05.2012 10. Ennepetal-Lauf
Das Carina „einen guten Lauf“ hat, bewies sie einmal mehr beim 5 km Lauf in Ennepetal. Beim „Bürgermeister-Cup“ konnte sie als 2. Gesamt ihre Altersklasse gewinnen.
5 km Carina Huhn 2. – 1. WHK 21:16
Ergebnisliste

 

03.05.2012 4. AOK-Firmenlauf in Dortmund
Am AOK-Firmenlauf nahm Frank mit seiner Firma teil und erreichte unter 509 Männern den 9. Platz.
6,5 km Frank Orthaus 9. 24:26
Ergebnisliste

 

01.05.2012 7. Hattinger Swim & Run
Beim Swim & Run in Hattingen waren zahlreiche Geckos über die Distanz 500 m Schwimmen – 5 km Laufen am Start, um einen ersten Einstieg in die Saison zu finden.
Dies gelang ganz gut, konnten doch mehrere Podiumsplätze errungen werden.
Lukas Seifert 3. – 2. MHK 24:15
Christian Fölting 6. – 4. MHK 25:12
Martin Hörstemeier 9. – 1. M35 25:34
Thorsten Schlüter 10. – 1. M30 26:00
Jan Zellin 13. – 7 MHK 26:17
Paul Zahn 14. – 8 MHK 26:23
Matthias Mendorf 25. – 3. M30 28:10
Annika Potthoff 35. – 2. WJUN 30:35
Martin Frederking 49. – 2. M50 32:11
Annette Frederking 54. – 1. W50 33:28
Mirjan Holbach 58. – 2. W30 34:54
Ergebnisliste
Pressemeldung
Bilder aus Hattingen
Gecko-Gallary
[nggallery id=3]

 

01.05.2012 Oberurseler Altstadt Duathlon – Deutsche Meisterschaft
Oberursel 2012 - Carina Huhn Für das Lächeln sorgte bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon (10,2 – 35,5 – 5) Carina, die mit ihrem 3. Platz die Geckos auf dem Siegerpodest vertrat. Bei strahlendem Sonnenschein war bei den anderen Teilnehmern eher Enttäuschung vorherrschend. Gerade die Masters, die in der Teamwertung mit einem Platz unter den ersten Drei liebäugelten, mussten schmerzhaft erkennen, dass die sehr anspruchsvolle Strecke, auf der kaum ein waagerechtes Stück vorhanden war (Rad 443 Hm), keine Trainingsrückstände verzeiht. Und die hatten aufgrund von Verletzungen/Krankheit insbesondere Andreas und Franz-Josef. So war leider kein „Blumentopf“ zu gewinnen …
Udo Antoniewicz 16. M50 2:17:19
Andreas am Orde 26. M50 2:29:51
Franz-Josef Thölking 29. M50 2:33:57
Anja Tempelhoff 5. W40 2:33:14
Carina Huhn 3. W20 2:37:21
ErgebnislistenBilder von „Sportograf“
Pressemeldung
Gecko-Gallary
[nggallery id=5]