Gecko-Trainingswochenende mit Jan

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Saison steht kurz bevor. Am kommenden April Wochenende (27. bis 29.) bietet Jan für alle Geckos ein zur Vorbereitung nochmal ein intensives Trainingswochenende an. Die Einheiten bestehen aus:

Freitag, 27.04.:
reguläres Schwimmtraining
Samstag, 28.04.:
reguläres Schwimmtraining und Koppeltraining (Rad/Lauf) auf Phoenix West
Sonntag, 29.04.:
Lange GA1-Radeinheit im Rahmen der Dorstener RTF mit anschließendem Grillen (bei gutem Wetter)

Für das Koppeltraining am Sonntag stehen folgende Zeiten zur Wahl:
9:00-10:30 Uhr
11:30-13:00 Uhr
16:30-18:00 Uhr

Für die Radeinheit am Samstag stehen zwei Alternativen zur Auswahl:
111 km-Runde; Start um 8:00 Uhr
70 km-Runde; Start um 9:00 Uhr

Nach der Tour lädt Jan alle Teilnehmer zum gemeinsamen Grillen bei sich zu Hause sein.

Interessierte bitten wir, sich über die Doodle-Abfrage in der Gecko-Facebook-Gruppe anzumelden oder Jan eine kurze Mail zu schicken.

Verbot für Zeitfahrräder

Hagen-Oberliga0

Nachdem in den vergangenen Jahren die Anzahl der schweren Stürze bei Rennen ohne Windschattenfreigabe und Freigabe von Zeitfahrrädern dramatisch angestiegen ist, hat der Verband beschlossen, die Benutzung von Zeitfahrrädern bei Rennen mit nicht voll gesperrten Straßen generell zu verbieten.

Mit der anstehenden Saison sind bei den meisten Triathlon-Rennen somit nur noch Räder mit „normalen“ Rennlenkern (siehe Bild oben) erlaubt. Zeitfahrräder dürfen nur noch bei Rennen auf vollgesperrten Strecken genutzt werden. Informiert Euch bitte entsprechend rechtzeitig auf den Seiten der Veranstalter, welches Rad ihr für den Wettkampf nutzen dürft.

ACHTUNG: Start des Radtraining erst im April

IMG-20160124-WA0000

Das Radtraining fällt morgen (Mittwoch, 28.03.) leider aus!!! Für den Abend sind Starkregen und Sturmböen vorhergesagt.

Dafür findet aber am Donnerstag noch einmal ein Lauftraining am Phoenixsee (18:30 Uhr) statt.

Als Alternative gibt`s für Mittwoch aber einen Plan für das Radtraining auf der Rolle. (60-90 min)
10 min Warmfahren
6 x 3 min (6-8 sek. maximaler Sprint + Rest GA1)
5 min GA1
5 x 2 min (nur mit dem schwächeren Bein eingeklickt – so lange das technisch sauber möglich ist; dann mit beiden Beinen den Rest der zwei min locker weiterkurbeln)
5 x 2 min (das gleiche, aber mit dem stärkeren Bein)
10-40 min GA1

Vereinskleidung Anprobemöglichkeit / Ende Sammelbestellung am 14.03.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bis zum kommenden Wochenende liegt bei den Edelhelfer die aktuelle Vereinsbekleidung zur Anprobe bereit.

Am 14.03. werden wir dann die Sammelbestellung absenden. Für Bestellungen könnt ihr das Bestellschein V2a (oder hier als Bestellschein V2a) einfach bei den Edelhelfern abgeben. Ihr habt auch die Möglichkeit, die neuen Einteiler mit Ärmel im Gecko-Design zu bestellen. Fragt den Preis für den Einteiler mit Arm bitte kurz bei den Edelhelfern nach und tragt ihn dann handschriftlich in das Formular ein.

Dinraths und Greeven verstärken Gecko-NRW-Liga Team

WhatsApp Image 2018-01-21 at 20.31.58

Mit Niklas Greeven (1.v.l) und Christian Dinraths (4.v.l) konnten die Tri-Geckos für die kommende Saison gleich zwei Neuzugänge für das NRW-Liga-Team gewinnen.

Niklas Greeven startete in den vergangenen zwei Jahren im Bundesliga-Team von Bayer Uerdingen und kehrt nun zu den Tri-Geckos zurück. Christian Dinraths machte in der vergangenen Saison mit seinem dritten Platz bei den Deutscher Meisterschaften im Sprint, dem Titel in der AK25 bei den Deutschen Meisterschaften und Platz 5 bei den Sprint-Europameisterschaften in Düsseldorf auf sich aufmerksam.

Gemeinsam mit Cedric Lambracht, Leon von Zepelin, Daniel Schürmann und Lukas Seifert bilden sie die Säulen der aktuellen NRW-Liga-Mannschaft der Tri-Geckos und wurden bei traditionell winterlichen Temperaturen im L’Arrivée Hotel Dortmund von unserem Partner Nutrixxion im Rahmen eines Trainings-Wochenendes eingekleidet. Dabei standen alleine am vergangenen Trainings-Wochenende in drei Tagen 7 Einheiten auf dem Programm.

Lauftraining findet statt

Die aktuelle amtliche Unwetterwarnung wegen des Sturms gilt bis 18.00 Uhr. Sofern diese nicht verlängert wird, findet das heutige Lauftraining am Phoenix-See wie geplant um 18.30 Uhr statt.

100*100 Meter – die Legende lebt!

WhatsApp Image 2017-05-29 at 08.40.41

Am kommenden Samstag ist es endlich wieder soweit! – die legendärste Schwimm-Einheit des Jahres steht auf dem Programm: 100 * 100 Meter!

Geschwommen werden drei Pläne, 50*100m, 75*100m und 100*100m. Gemeinsamer Start im Wasser ist für alle um 13.30h im Hallenbad Hombruch. Ein individuelles, freies Training ist am Samstag somit nicht möglich. Die Pläne sind bezüglich der Abgangszeiten für unterschiedliche Leistungsklassen geschrieben, so dass alle Geckos mitmachen können.

Angesichts der Distanz empfiehlt es sich, am Beckenrand Trinken und Essen zu positionieren. Beachtet hierzu bitte, dass im Schwimmbad ein striktes Glasverbot herrscht und die Pausenmahlzeit wasserfest verpackt und „krümel-frei“ ist.