UPDATE (04.09.): Gecko-Saisonfeier / PSD-Bank-Triathlon Helferfeier

end2012

Unsere diesjährige After Saison Party / PSD-Bank-Triahlon Helfer Party findet

am 22.09.2018

im Kanuvereinsheim des FS98

am Kanal (Schwimmstart)

statt!

Geplant ist, dass wir Nachmittags mit einem Aktiv-Programm (16 Uhr) starten, bevor wir anschließend auf der Terrasse zum Grillen (ca. 19 Uhr) übergehen.

AKTIV-PROGRAMM FÜR ALLE
Als Aktiv-Programm sind Spiele geplant. Die Spiele sind für alle. Ihr müsst keine besondere Fitness mitbringen – eher ist an der ein oder anderen Stelle Geschicklichkeit und Kreativität gefragt. Aber keine Angst – keiner muss alles machen. In Gruppen aufgeteilt kann jeder seine Stärke an der richtigen Stelle zur Geltung bringen.

KLEIDUNG:
Ein Triathlon-Einteiler ist nicht notwendig. In Abhängigkeit von eurer Geschicklichkeit könnten Wechselsachen und ein Handtuch von Vorteil sein. Ansonsten reicht für die Spiele normale Freizeitkleidung.

ZEIT:
Eintreffen an den Bootshäusern ist um 16 Uhr. Um spätestens 16.15 Uhr starten wir mit der Gruppeneinteilung.

Eingeladen sind alle Geckos, Förderer, Freunde und Helfer der Geckos inklusive Begleitung. Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu bekommen bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail oder via Facebook – bitte gebt hier auch kurz an, ob ihr Nachmittags zum Aktivprogramm oder „nur“ Abends bein Grillen dabei seid.

Voller Ligaeinsatz & starke Halbdistanzpremiere beim Aasee-Triathlon

Kamen-Verbandsliga

Welch ein Wochenende! – Gleich 6 Ligamannschaften der Tri-Geckos waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Dabei untermauerte unser Verbandsliga-Team mit Platz 3 in Kamen die Ambitionen zum direkten Wiederaufstieg in die Oberliga.

Ein ausführlicher Bericht über das Wochenende ist in den gestrigen Ruhrnachrichten erschienen – zum Artikel geht`s hier.

Aber damit war es noch nicht genug. Beim Aasee-Triathlon in Bocholt verpasst Lisa Rosemeier mit Platz 4 das Podium nur knapp und absolvierte bei Ihrem Debüt über die Mitteldistanz die 112 Kilometer (2km Schwimmen, 90km Rad, 20km Lauf) in sehr starken 5 Stunden und 31 Minuten. Gemeinsam mit Lisa am Start war Rudi Eckardt, der ebenfalls erfolgreich finishte.

Rückblick Gütersloh & Hagen

Christian

Zahlreiche Geckos waren in Hagen und Gütersloh bei Einzelstarts oder Ligastarts im Einsatz. In Hagen gewannen die Geckos den Pokal für die meisten Teilnehmer. Dazu sicherten sich die Geckos zweiten Wettkampf in der Landesliga in der Besetzung Max llander, Sven-Colin Preukschat, Dominik Ullrich und Erik Rathje mit Platz 16 von 25 Teams einen Platz im Mittelfeld.

Beim Ligaauftakt der Senioren erzielten Matthias Mendorf, Jan Zellin, Frank Orthaus und Ingo Klein die erhoffte Top-10 Platzierung.

Linda Schölch (Sprint), Nina Luo (Schüler B), Niklas Spinczyk (Sprint-Distanz), Jan Bily (Schüler B) und Lennart Grude (Schüler C) konnten sich dazu die Vizemeisterschaften über die verschiedenen Distanzen sichern.

Eine Woche zuvor zeigten sich unsere NRW-Liga Teams in Gütersloh beim zweiten Rennen stark verbessert. Den entsprechenden Bericht der Ruhrnachrichten zu dem Rennen findet ihr hier.

Pfingstmontag kein Schwimmtraining!

Das Schwimmtraining am morgigen Pfingstmontag muss leider ausfallen. Eike wird den Trainingsplan in die FB-Gruppe schreiben, so dass ihr den Plan bei dem angekündigten Wetter im Freibad schwimmen könnt.

Erfolgreiche Liga-Premiere – Niklas Spinczyk NRW-Meister

DSC06231

Es war eine ungewohnte Situation beim Start in die Landesliga-Saison. Zum Start musste sich das Team der Geckos im Gladbecker Freibad die Bahn mit 9 Startern teilen. Jannis Franke und Martin Hörstemeier übernahmen hier gleich zu Beginn die Führung, diktierten das Tempo und erreichten mit Platz 9 für Jannis und Platz 10 für Martin zwei Top-10-Ergebnisse in der Einzelwertung der Landesliga.

Lisa Rosemeier und Andrea Gößlinghoff hielten sich bei ihrer Liga-Premiere im Wasser noch etwas zurück, bevor sie auf dem Rad und beim abschließenden Lauf immer mehr aufdrehten und das Team auf Platz 12 in der mit 24 Mannschaften stark besetzten Landesliga Mitte führten.

Nach seinem erfolgreichen Start am vergangenen Wochenende beim NRW-Swim&Run ließ Niklas Spinczyk die Tri-Geckos erneut jubeln. Mit 7 Sekunden Vorsprung gewann er nach 750 Meter Schwimmen, 20km Rad und 5km Laufen und wurde NRW-Meister im offenen Feld.

_N7D1141k

 

 

Landesligaauftakt in Gladbeck

DSC01070

Lisa Rosemeier, Andrea Gößlinghoff und Jannis Franke feiern am kommenden Sonntag beim Auftakt der Landesliga in Gladbeck ihre Liga-Debüts.

Unterstützt werden sie von Martin Hörstemeier, der gemeinsam mit Andreas Niedrig, Niels Nagel, Markus Ehl und dem Australier David Burch bereits 1995 für die Geckos in der Triathlon-Bundesliga aktiv war und Vizemeister in der KRONEN-Liga wurde.

„Klasse, dass Martin in der Landesliga startet! Lisa, Andrea und Jannis werden bei dem gemeinsamen Start sicher von seiner Erfahrung profitieren und damit optimal an den Liga-Betrieb herangeführt.“, freut sich Christian Fölting als sportlicher Leiter der Tri-Geckos über die Unterstützung.

Nachlese zu Buschhütten & Versmold

WhatsApp Image 2018-05-06 at 21.42.02

Parallel zum NRW-Liga und Saisonauftakt in Buschhütten fanden in Versmold die Landesmeisterschaften im Swim&Run statt.

Unsere NRW-Ligateams starteten mit Platz 11 (Männer) und Platz 16 (Frauen) in die neue Saison. Bei den Einzelstarts gewannen über die Sprintdistanz Klaus Birkendorf und Andreas Niedrig über die Kurzdistanz die jeweiligen Altersklassenwertungen.

In Versmold durfte sich Niklas Spinczyk als NRW-Vizemeister bei den Junioren feiern lassen. Luca Quast verfehlte das Podium mit 25 Sekunden auf Platz 3 knapp.

Die RN berichten in ihrer heutigen Ausgabe zusätzlich über den Rennverlauf in der NRW-Liga. Den Artikel findet ihr hier.